Namibia_Khauxanas-Title.jpg (33265 bytes)

Willkommen auf meiner Web-Site



Copyright © 1999 - 2004 Dr. Klaus Dierks
All rights reserved.


Vorkoloniale Siedlung ||Khauxa!nas (linkes Bild)

 

Dr Klaus Dierks ist am 17. März 2005 verstorben.

Es war sein Wunsch, daß diese Webseite allen zur Verfügung steht. 

Jegliche Anfragen werden nicht beantwortet.

Das ist die bisher vollständigste Datensammlung über Ingenieursbauwerke und die Geschichte Namibias. Sie finden auch die erste vollständige Chronologie über namibische Geschichte von den vorkolonialen Zeiten bis zum Unabhängigkeitsdatum am 21. März 1990 und die ersten zehn Jahre danach sowie eine Dokumentation über die bisher einzige vorkoloniale Siedlung in Namibia: //Khauxa!nas. Weiterhin gibt es technische Veröffentlichungen über Verkehrswesen (Straßen, Eisenbahnen und Häfen) und eine Kurzfassung meiner Dissertation über Straßen in afrikanischen Entwicklungsländern, aufgezeigt am Beispiel Namibia. Sie finden auch eine Publikation über meine mehr als zwanzig Trecking-Expeditionen in den Himalaya und Karakorum in mehr als vierzig Jahren (seit 1959) mit einer der besten Photo-Sammlungen, die Sie auf dem Internet finden können. Verschiedene Photo-Dokumentation über meine Trekking-Expeditionen wurden aufgebaut: Rolwaling'80: Trekking-Expedition durch das abgeschlossenen Rolwaling in Nepal zum Mount Everest Base Camp; Khumbu-Hongu'82: Trekking-Expedition zu den vier Base Camps von Cho Oyu, Mount Everest, Lhotse und Makalu; Karakorum'94: Trekking-Expedition zum Base Camp von K 2; Tibet'97: Auf Verbotenen Pfaden durch Südost-TibetTibet'98: Auf den Spuren Sven Hedins durch West- und Nord-Tibet; Trekking-Expedition in den indischen Himalaya'2003: Lahaul, Spiti und Kinnaur. Die deutsche Web-Site sowie eine Namibia-Photo Sammlung befinden sich weiterhin im Aufbau und werden im Laufe der Zeit vervollständigt werden.

Am Anfang des Navigations-Menüs befindet sich ein Such-Roboter, der die gesamte Web-Site nach Stichwörtern durchsucht. Leider akzeptiert der Such-Roboter keine deutschen Umlaute, Stichwörter wie Lüderitz (mit Eingabe von "deritz" kann CGI überlistet werden), Möwe Bay etc. werden nicht aufgezeigt,

Meine E-Mail-Adresse kann unter "Autoren-Profil" gefunden werden

Postscriptum: Im Falle von ernsthaften Forschungs-Nachfragen finden Sie meine E-Mail-Adresse im "Autoren-Profil: Dr.-Ing. Klaus Dierks". Ich möchte darauf hinweisen, dass diese Web-Site eine kostenlose Datenbank und ein Forschungswerkzeug für Namibia-Forscher ist. Die Web-Site wird im Durchschnitt mit weitaus mehr als 20 000 Hits am Tage aus mehr als 100 Ländern beansprucht. Ich kann keine individuellen Anfragen nach Arbeitsgelegenheiten in - und Einwanderungdsmöglichkeiten nach Namibia, Farmkäufen oder Preisen in Namibia, individueller Ahnenforschung etc. beantworten. Wenn ich dies täte, könnte ich meine Forschungen aufgeben. Für Anfragen dieser Art gibt es Archive, Bibliotheken, einschlägige Tourismus-Web-Sites oder die namibische Botschaft in Berlin. Trotz dieser Einschränkung bekomme ich täglich, meist wissenschaftliche Anfragen. Trotz beträchtlicher Mühen, dem Zeitaufwand und Kosten versuchte ich, diese in allen Fällen zu beantworten. In mehr als 90 Prozent aller Fälle bekam ich nie eine Reaktion für meine kostenfreie Arbeit. Deshalb werde ich vom heutigen Tage an, keinerlei individuelle Anfragen mehr beantworten. Trotz dieser Bitte an die Benützer meiner Web-Site, werde ich immer noch täglich mit Anfragen aller Art bombardiert. Deshab muss ich , sehr zögernd, Ihnen mitteilen, dass ich unter einer nicht zu heilenden Krebskrankheit leide, und meine Lebenszeit ausläuft. Den Rest meiner Lebenskraft brauche ich für mich selbst. Bitte, respektieren Sie deses!   

Dr.-Ing.  Klaus Dierks                                                                                                                                                                      Windhoek, 12. Februar 2005

NEUE BÜCHER VON KLAUS DIERKS (auf deutsch und englisch):
CHRONOLOGIE DER NAMIBISCHEN GESCHICHTE

leaflet front.jpg (118608 bytes)

leaflet back.jpg (119990 bytes)

Dierks_Nujoma_18-08-03.jpg (205615 bytes)

Übergabe der zwei Chronologien an Dr. Sam Shafiishuna Nujoma, den Präsidenten der Republik Namibia, im "State House", Windhoek, on 18.08.2003

Zusätzliches topographisches - und Satellitenkartenmaterial kann hier aktiviert werden

ÜBERSICHTSKARTEN UND NATIONALE SYMBOLE